Startseite

Den Stadtteil gemeinsam gestalten ,- CDU Zähringen !

Wir freuen uns sehr, daß Sie sich für unsere politische Arbeit interessieren. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen zu unserem Ortsverband.

Unser Ziel ist es, bürgernahe und verantwortungsvolle Politik für die Menschen im Stadtteil Zähringen zu machen, denn in der Kommunalpolitik geht es um das Lebensumfeld der Bürger und um die Verantwortung für die Heimat.

Wir stehen auch für Gestaltung!

Deshalb ist uns Ihre Meinung und Mithilfe sehr wichtig.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen, Lob und Kritik.

Selbstverständlich erhalten Sie eine zeitnahe Antwort. 

Außerdem sind wir auch auf Facebook sehr aktiv.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre CDU Zähringen!

 

RSS Meldungen der CDU Deutschland
  • Angela Merkel in Davos: Ein entscheidendes Jahrzehnt für Europa
    Bildnachweis: picture alliance/KEYSTONEWie müssen wir die Zukunft gestalten? Wie können wir den Zustand der Welt verbessern? Was müssen wir alle dafür tun und was leistet die CDU-geführte Bundesregierung bereits? Dazu sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Hier sind ihre wichtigsten Punkte: Wie müssen wir die Zukunft gestalten? Wie können wir den Zustand […]
  • NAP-I: Integration im Herkunftsland beginnen
    Foto: CDU Deutschlands / Markus SchwarzeFür die CDU ist klar: Zuwanderung muss geordnet erfolgen. Facharbeiter dürfen – und sollen – angeworben werden. EU-Mitbürger können in Deutschland arbeiten, wohnen, leben. Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge dürfen bleiben. Für alle aber gilt: Wer hier leben will, muss Teil der Gesellschaft sein. Das ist Bestandteil des Nationalen Aktionsplans Integration […]
  • 57 Jahre deutsch-französische Freundschaft
    Jahrhundertelange Feindschaft, mehrere Kriege, Millionen Tote – Deutschland und Frankreich standen sich für lange Zeit unversöhnlich gegenüber. Dass es die deutsch-französische Freundschaft gibt, ist vor allem zwei Staatschefs zu verdanken: heute vor 57 Jahren schlossen der französische Präsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag im Pariser Elysée-Palast.   Jahrhundertelange […]
  • „Für eine zusammenwachsende Stadt“
    Tobias KochWahlaufruf des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands zur Hamburger Bürgerschaftswahl  Zu Beginn des neuen Jahrzehnts steht unser Land vor großen Herausforderungen. Internationale Handelskonflikte, die gefährliche Lage im Nahen Osten und Nordafrika, der Brexit oder der Klimawandel haben bereits jetzt Auswirkungen auf die Menschen in Deutschland. Deshalb gilt heute mehr denn je: Wir müssen jetzt die […]
  • Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes
    Moin, Hamburg! Moin, Hamburg! 
RSS Meldungen der CDU/CSU Fraktion
  • Bundeswehr steht weiter vor großen Herausforderungen
    „Der Jahresbericht des Wehrbeauftragten gibt wie immer einen Überblick über die Situation in der Bundeswehr. Danach hat sich vieles zum Positiven gewandelt. Eine Vielzahl von Maßnahmen, die die Fraktion konstruktiv unterstützt hat, haben den Dienst in der Bundeswehr für die Soldaten attraktiver und besser gemacht. Das Zulagensystem und die…
  • Irak ist Schlüssel zur Stabilisierung der Region
    Die Ausbildungsmission war Anfang Januar als Reaktion auf die gestiegenen Spannungen im Irak und der Nahost-Region ausgesetzt worden. Nach dem tödlichen US-Luftangriff auf den iranischen General Ghassem Soleimani in Bagdad hatte der Iran Raketen auf von US-Truppen genutzte Stützpunkte im Irak abgefeuert – auch in der Region Erbil, wo rund 100…
  • Irak ist Schlüssel zur Stabilisierung der Region
    Hardt: „Der Kampf gegen den IS war bislang sehr erfolgreich. Er ist aber nicht zu Ende. Deshalb ist es gut, dass unsere Bundeswehr die Ausbildung in Erbil wieder aufgenommen hat. Dem Irak kommt eine Schlüsselrolle bei der Stabilisierung der gesamten Region zu. Bei unseren Gesprächen wurde ausdrücklich deutlich, dass der deutsche Beitrag gewürdigt…
  • Schutz verfolgter Rohingya umgehend gewährleisten – Gewalt beenden
    „Menschenrechtsverbrechen darf die Weltöffentlichkeit nicht tolerieren, schon gar nicht dürfen es die internationalen Institutionen. Die heutige Entscheidung des Internationen Gerichtshofs ist ein wichtiger Beitrag zum Schutz von Menschenrechten weltweit. Gerade in Zeiten, in denen sicher geglaubte Menschenrechtsstandards auf internationaler Ebene…
  • Norbert Altenkamp: Ein explizites Menschenrecht auf Frieden bringt keinen Mehrwert
    Herr Präsident! Meine sehr geehrten Damen und Herren! Frieden erscheint für die allermeisten von uns als eine Selbstverständlichkeit. (Helin Evrim Sommer [DIE LINKE]: Ja!) Seit mehr als 74 Jahren herrscht bei uns Frieden. Was bei uns als Normalzustand und Selbstverständlichkeit wahr- genommen wird, ist aber in vielen Teilen der Welt eine Sehnsucht…