PM der CDU Stadtratsfraktion zur Wildtalspange

Dezember 15, 2019

CDU Stadtratsfraktion fordert die Stadtverwaltung zum handeln auf.

Mit großer Entschiedenheit fordert die CDU-Gemeinderatsfraktion Oberbürgermeister Horn und Stadtverwaltung auf, endlich mit dem bereits im Grundsatz beschlossenen Neubau der B 3 -neu- und der Wildtalspange zu beginnen. 

Damit wird nicht nur eine Verbesserung der Verkehrssituation in Zähringen erreicht, sondern auch ein erheblicher Beitrag zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes und eine Verkehrsberuhigung in der Wohngebieten erreicht. 

Unsere Forderungen, die  in der Veranstaltung „Verkehrsforum Freiburg Nord“ im März 2019 insbesondere durch die anwesenden Bürger verdeutlicht wurden, sind nun von der CDU Gemeinderatsfraktion gehört worden. 

Wir werden nicht ruhen und uns auch weiterhin für eine schnelle Umsetzung der Bauarbeiten einsetzen, damit die Bürgerinnen und Bürger und die Umwelt in Zähringen entlastet werden. 

Ihre CDU Zähringen !

Den genauen Wortlaut der Pressemitteilung finden Sie hier !

 
 

CDU Stadtratsfraktion fordert die Stadtverwaltung zum handeln auf


Mit großer Entschiedenheit fordert die CDU-Gemeinderatsfraktion Oberbürgermeister Horn und Stadtverwaltung auf, endlich mit dem bereits im Grundsatz beschlossenen Neubau der B 3 -neu- und der Wildtalspange zu beginnen. Damit wird nicht nur eine Verbesserung der Verkehrssituation in Zähringen erreicht, sondern auch ein erheblicher Beitrag zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes und eine Verkehrsberuhigung in der Wohngebieten erreicht.
„Mit diesem Nachdruck setzt die CDU auch die Forderungen aus dem im März diesen Jahres durchgeführten Verkehrsforums Freiburg Nord um“ so der Vorsitzende der CDU Zähringen Antonio Fusco.

Kommentare sind geschlossen.